Zurück

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)

Was macht man da aus sich?

Als Berufskraftfahrer stehst du mit allen vier Rädern im Leben und lieferst frische Lebensmittel von den Großhandelslagern zu den Einzelhandelsmärkten der Region. Du bist den ganzen Tag unterwegs und trägst viel Verantwortung, die Ware pünktlich, frisch und vor allem sicher abzuliefern.

 Du belieferst Einzelhandelsgeschäfte mit Waren aller Sortimentsgruppen

  • Du überprüfst die moderne Technik deines Fahrzeugs
  • Du kontrollierst Transportbestimmungen und setzt sie um
  • Du nimmst Tourenplanungen vor
  • Du führst Übernahme- und Abfahrtskontrollen durch
  • Du sicherst die Ladung und prüfst ihre verkehrssichere Verpackung und Verstauung

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Hauptschulabschluss
  • Zuverlässigkeit
  • Interesse am Umgang mit Fahrzeugen
  • Technisches Verständnis
  • Angenehmes Auftreten, gepflegtes Äußeres
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Ausdauer
  • Körperliche Fitness


Deine Vorteile bei uns!

Wir gehören zu den Top-Arbeitgebern, weil wir ...

... uns gegenseitig unterstützen.
... ein besonderes Vertrauensverhältnis führen.
... beste Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten.
... viel Wert auf Familienfreundlichkeit legen.
... den Einsatz unserer Mitarbeiter unter anderem durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld honorieren.
... dank unseres tollen Teams jeden Tag ein Stückchen besser werden.
... glücklich über jeden einzelnen Mitarbeiter in unserem Unternehmen sind.
... viel Wert auf die Meinung und das Feedback unserer Mitarbeiter legen.
... gemeinsam ein Top-Team bilden.

Wir sind alle Teil eines Spitzenteams und stolz auf unseren Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung.

 

Dauer und Ablauf

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, an deren Ende du eine Reifeprüfung auf vier Rädern ablegst, um danach als Berufskraftfahrer zu arbeiten. Du bist nahezu den ganzen Arbeitstag unterwegs und beförderst frische Lebensmittel von den Großhandelslagern zu den Einzelhandelsmärkten der Region. Dabei musst du vorgegebene Lieferzeiten einhalten und gleichzeitig die schweren Fahrzeuge strikt nach den Verkehrsregeln fortbewegen. Hinzu kommt manchmal, dass du knifflige Einparksituationen meistern musst. Auch Wirtschaftlichkeit spielt eine große Rolle bei der Ausführung deiner Tätigkeit als Berufskraftfahrer von EDEKA, daher bist du verantwortlich für eine ökonomische Führung deines Lkws. Als gelernter Berufskraftfahrer hast du dann einen sicheren Job, denn Essen und Trinken bleiben unentbehrlich, so wie dein Job als wichtiges Bindeglied zwischen Lager und Markt.

Du möchtest ein Leben auf der Überholspur? Dann werde Berufskraftfahrer.

 

Wie geht's weiter?

Eine Bewerbung ist ganz einfach. Du kannst sie sogar hier online versenden. Was du dafür brauchst, ist zunächst einmal ein Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du noch ein paar Anlagen wie Schulzeugnisse und/oder eine Praktikumsbescheinigung hoch – und schon läuft der Prozess. Um allen Bewerbern die gleiche Chance zu bieten, sichten wir alle Unterlagen aufmerksam. Habe deshalb bitte ein wenig Verständnis, wenn es einmal länger dauert. Gerne kannst du auch direkt in deinem Wunsch-Unternehmen nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Kontakt

Fleischwerk EDEKA Nord GmbH
Marko Schlesok
Tel.: 038851 558 740
E-Mail: marko.schlesok@edeka.de